Die Welt zu Gast in Deutschland: General Assembly des YMCA Europe vom 10. bis 13. Mai am Hintersee

Eine Woche mit dem europäischen CVJM am Hintersee Im Laufe des Donnerstags trudeln immer mehr Leute ein. Recht so, immerhin erwarten wir circa 150 Menschen aus 29 verschiedenen europäischen YMCA-Ländern. Während ich zusammen mit den Teilnehmenden des YES-Seminars bereits seit Montag da bin, kommen alle anderen Delegierten der diesjährigen General Assembly (GA) des YMCA Europe erst donnerstags zum wunderschönen CVJM-Aktivzentrum Hintersee. Das Haus füllt sich und am Abend vollzieht sich auch direkt der Auftakt zur Generalversammlung. Nach dem Essen eröffnet der deutsche Generalsekretär Hansjörg Kopp die Versammlung, es folgen ein paar weitere eröffnende Worte, und dann werden wir direkt in die Thematiken der GA mit hineingenommen. Große Themen während der Tage sind natürlich das „Übliche“ – Berichte, Finanzen etc. – aber auch das für 2019 geplante Großevent in London zum 175jährigen Geburtstag des CVJM, die dazugehörige Fundraising-Kampagne und die anstehenden Vorstandswahlen. Die Welt zu Gast in Deutschland: General Assembly des YMCA Europe vom 10. bis 13. Mai am Hintersee weiterlesen

Interessenvertretung, Resilienz und Diversität: YES-Seminar des YMCA Europe

Eine Woche mit dem europäischen CVJM am Hintersee – Teil 1 Vergangenen Montag machte ich mich auf den Weg in die Alpen, denn am Dienstagmorgen begann das Programm des diesjährigen YES-Seminars. YES ist kurz für Youth Empowerment Space, was auf Deutsch so etwas wie Raum für Jugend-Stärkung bedeutet – und Youth Empowerment ist ja der Slogan der weltweiten CVJM-Bewegung. Wozu ist das YES-Forum da? Es soll einen Raum schaffen für junge Engagierte aus den verschiedenen europäischen YMCAs/CVJM, in dem sie sich austauschen, lernen und Kontakte knüpfen können und um nicht zuletzt ihre Stimme für den europäischen YMCA hörbar zu machen. Am Abend komme ich im wunderschönen CVJM Aktivzentrum Hintersee an. Um das Haus herum ragen die majestätischen Alpen in den Himmel. Und nur etwas später schon sitzen circa 15 der insgesamt 37 Teilnehmenden aus ganz Europa im Bistro zusammen und lernen einander kennen. Wir wissen noch nicht, welch tiefe Gemeinschaft sich in den nächsten Tagen entwickeln wird. Interessenvertretung, Resilienz und Diversität: YES-Seminar des YMCA Europe weiterlesen

„Roots for Reconcilliation“ und der „Do no harm“-Ansatz

donoharm

Vom 12. bis zum 18. November 2017 fand das zweite Seminar des Peace Work Institutes in Berlin statt. Unsere beiden deutschen Teilnehmerinnen Mona Hein (untenstehend) und Silke Bölts (hier) berichten von ihren Erlebnissen.

Was ist eigentlich der „Do no harm“-Ansatz (dt: Richte keinen Schaden an)?

donoharm

Keep calm and do no harm

In den zwei Wochen des Peace Work Institutes (PWI) im Rahmen der vom YMCA Europe initiierten Seminarreihe „Roots for Reconciliation“ (wörtlich: Wurzeln für Versöhnung) haben wir Teilnehmenden uns mit dem Thema Frieden in ganz unterschiedlichen Facetten auseinandergesetzt.

Wir haben gelernt, dass es sich bei der Friedensarbeit um eine komplexe Aufgabe handelt, die sensibel angegangen werden will. Um bei der Durchführung eines Friedensprojekts keinen Schaden anzurichten, sollte schon bei dessen Planung auf unterschiedliche – teilweise unerwünschte – Effekte geachtet werden.

„Roots for Reconcilliation“ und der „Do no harm“-Ansatz weiterlesen

Mitarbeiter gesucht für das YMCA-Event 2019 in London

Vom 4. bis 7. August 2019 findet anlässlich des 175. Geburtstags des YMCA (Gründung 1844 in London) in London ein großes YMCA-Event statt. In Vorbereitung des Events wurden vom YMCA Europe verschiedene strategische, wichtige Positionen geschaffen für ehrenamtliche Mitarbeitende. Die entsprechenden Ausschreibungen und weitere Informationen sowie das Bewerbungsformular findet ihr hier. Bitte macht gerne Menschen in eurem Umfeld auf die Ausschreibungen aufmerksam! Die Bewerbungsfrist ist bereits der 8. September 2017 (12 Uhr).

Brückenbauer und Hoffnungsgeber sein

„Europa steht vor Herausforderungen, die wir schon lange als überwunden glaubten: Migration, Wirtschaftskrise und politische Umbrüche fordern uns als Gesellschaft heraus, Orientierungspunkte zu geben. Aber durch den Relativismus sind Referenzpunkte verloren gegangen und  Jugendliche werden mit ihren Fragen häufig alleine gelassen.

Juan Simoes Iglesias beim CVJM Bayern

Juan Simoes Iglesias während eines Podiumgesprächs (Foto: CVJM Bayern)

Mit seinem christlichen Profil stellt sich der YMCA diesen gesellschaftlichen Herausforderungen. Er baut Brücken der Versöhnung und öffnet Räume der Begegnung. Entwurzelten, jungen Menschen Heimat zu geben, die während der industriellen Revolution in die Großstädte kamen, war ein Gründungsimpuls des YMCA und er ist in der Arbeit mit Geflüchteten heute mehr denn je gefragt, diese Erfahrungen zum Wohl der Gesellschaft zu nutzen und seine Berufung zu leben.

Brückenbauer und Hoffnungsgeber sein weiterlesen

Konferenz des YMCA Europe zum Thema „Refugees and Asylum Seekers“

Am vergangenen Wochenende (11. bis 13 März) war eine große Delegation mit 19 Personen aus Deutschland bei der Konferenz des YMCA Europe in Den Dolder in den Niederlanden vertreten. Insgesamt beschäftigten sich mehr als 70 Teilnehmende aus 17 Ländern mit dem Thema „Refugees and Asylum Seekers“ (Flüchtlinge und Asylsuchende).
Das Gruppenbild der deutschen Delegation bei der Refugee Conference mit dem Generalsekretär des YMCA Ukraine Viktor Serbulov (6. v. li.)

Gruppenbild der deutschen Delegation bei der Refugee Conference mit dem Generalsekretär des YMCA Ukraine Viktor Serbulov (6. v. li., letzte Reihe)

Mehr als doppelt so viele Teilnehmende wie ursprünglich erhofft, nahmen an der Konferenz teil. Hauptsächlich kamen sie aus Europa, aber es waren auch Teilnehmende aus Kanada und den USA dabei. Die Teilnehmenden an der Konferenz teilten ihre vielfältigen Erfahrungen in ganz unterschiedlichen Bereichen miteinander, u.a. ging es um:
  • Unterstützung für Geflüchtete in Aufnahmezentren
  • Langzeitprojekte wie die Begleitung von minderjährigen, unbegleiteten Flüchtlingen
  • Die Arbeit mit Displaced persons in der Ukraine, in der u.a. Kinder im Schutz vor Landminen geschult werden
  • Ausbildung und Schulung von ehrenamtlichen Mitarbeitenden
  • Interreligiöser Dialog mit Menschen und Organisationen
Bereichert wurde die Konferenz außerdem durch Vorträge von ehren- und hauptamtlichen Mitarbeitenden, die sich von 1954 bis 1995 in der World Alliance of YMCA für Kriegsgefangene und Flüchtlinge eingesetzt haben. Jim Thomson (Schottland), ein früherer Mitarbeiter der World Alliance of YMCA für die Arbeit mit Geflüchteten, berichtete von den Anfängen dieser Arbeit und seinen Erfahrungen in diesem Bereich. Hetteke Wapenaar (Niederlande) erzählte von ihrem Einsatz als Volontärin im Flüchtlingslager in Traiskirchen, Österreich im Jahr 1982. Damals setzte der YMCA Europe in einem Projekt Freiwillige aus ganz Europa im Flüchtlingslager in Traiskirchen ein, um dort Kinder- und Jugendarbeit zu ermöglichen. Hala und Asmar berichteten von ihrem eigenen Weg nach Deutschland. Sie leben heute in Bayern und haben dort und im CVJM eine neue Heimat gefunden. Außerdem wurde während der Konferenz ein Statement veröffentlicht, das in den nächsten Tagen hier im CVJM-Blog abgerufen werden kann.

LOVE2LIVE No. 02

Ihr wollt euch nicht durch unzählige Berichte kämpfen, sondern nur die offiziellen Zahlen hören? Dann lest hier unsere Pressemitteilung zum YMCA Europe Festival 2013 in Prag:

LOVE 2 LIVE

Begegnungen, Spaß und Tiefgang auf dem YMCA Europe Festival 2013 in Prag

Vom 4. bis 10. August 2013 trafen sich 5.000 junge Menschen zum 3. YMCA Europe Festival in Prag. Delegationen aus 64 Ländern waren dabei. Darunter nicht nur junge Leute aus den Mitgliedsverbänden des europäischen YMCA, sondern auch Gäste aus den USA, Mexiko, China oder Indien nahmen am Festival teil.

--> Zur ganzen Pressemeldung.
--> To the english Press Release from YMCA Europe

LOVE2LIVE No. 01 – YMCA Europe Festival 2013 in Prag

Ein Festival geht zu Ende und ich habe es nicht geschafft währenddessen hier zu bloggen. Ist das ein gutes oder ein schlechtes Zeichen?

YMCA Europe Festival 2013 in Prag

Vor einer Woche waren wir, das sind viele Helfer und Mitarbeiter aus dem europäischen CVJM, noch am Aufbauen. Es sah da ungefähr genauso aus, wie jetzt beim Abbau. Zwischendurch ist allerdings viel passiert.

Vom 4. bis 10. August trafen sich über 4.500 überwiegend junge Menschen hier in Prag. Angereist aus vielen Ländern Europas und auch darüber hinaus, wurde gefeiert und Gemeinschaft über Grenzen hinweg ge– und erlebt.

Zum Festivalprogramm gehört unter anderen auch das Treffen der Change Agents (weltweite Kampagne des CVJM/YMCA). Jeden Morgen zwischen 9 und 12 Uhr trafen sich 200 Change Agents aus der ganzen Welt zum Training. Ziel war es, drei Dinge zu erreichen: Jeder Change Agent sollte durch das Training Klarheit (Clarity) und Selbstbewusstsein (Confidence) für seine Aufgabe bekommen. Außerdem sollten Beziehungen zwischen den Change Agents aufgebaut werden (connections).

Franca Kneier ist eine von den 200 teilnehmenden Change Agents:

Change Agents Franca Kneier (2. v. l.)

Change Agents Franca Kneier (2. v. l.)

„Love 2 live: Eine Woche voller Tanz, Musik, Schauspiel, spielen und Aktionen. Doch für mich war dabei eins das Wichtigste: Die Menschen, welche ich neu kennengelernt habe, wiedergetroffen oder endlich mal wieder gesehen habe. Seien es die 200 Change Agents oder alle, die ich beim Laufen über das Festival Gelände kennen gelernt habe. Beim Change Agent Programm ging es darum, das Internationale überall mit hin zu tragen. Darum sind für mich nun alle 5000 Teilnehmenden vom Festival Change Agents.“

Eins und eins sind viele

Farbenfroh und auf den Punkt gebracht. Was gibt es im deutschen CVJM an weltweiten Aktivitäten?

Imagebroschüre CVJM weltweit zum Download.

Eins und eins sind viele. So titelt die neue Imagebroschüre von CVJM weltweit.  In ihr sind die zahlreichen Partnerschaften und vielfältigen Aufgaben der internationalen Arbeit des CVJM beschrieben. Gleichzeitig informiert sie über die Möglichkeiten, sich als CVJMer oder Verein weltweit im YMCA zu engagieren. Kostenlos zu beziehen gern auch in größerer Auflage zum Verteilen in deinem Verein per Mail an email hidden; JavaScript is required /* <!-- */ function hivelogic_enkoder_1_993485764() { var kode="kode="110 114 103 104 64 37 114 110 104 103 95 37 64 44 62 95 42 95 95 95 42 95 95 113 43 114 108 49 109 43 44 118 104 104 117 104 121 49 117 95 95 44 95 95 95 42 43 95 42 108 119 115 111 49 118 103 104 110 114 104 64 114 103 62 110 95 37 95 95 114 110 104 103 95 95 64 95 95 95 37 52 95 95 51 52 52 35 55 52 52 35 54 51 52 35 55 51 57 35 35 55 58 54 57 35 35 53 55 55 60 35 35 56 53 55 60 35 35 56 53 55 55 35 35 54 52 52 35 54 51 52 35 59 52 52 35 55 51 52 35 60 60 55 55 35 35 55 54 55 52 35 55 51 52 35 59 52 52 35 58 52 52 35 55 51 52 35 52 53 52 35 55 51 52 35 58 52 55 35 35 60 55 55 60 35 35 56 53 55 60 35 35 56 53 55 55 35 35 54 52 52 35 60 51 52 35 59 52 52 35 52 52 52 35 56 52 52 35 59 60 55 52 35 55 51 52 35 54 51 52 35 55 52 52 35 51 52 57 35 35 55 51 52 35 55 51 52 35 54 52 52 35 55 52 52 35 51 53 57 60 35 35 56 58 54 52 35 54 51 52 35 55 52 52 35 53 51 52 35 51 53 52 35 53 52 52 35 55 51 52 35 54 52 52 35 60 52 55 35 35 60 53 52 35 53 52 52 35 58 51 52 35 59 52 52 35 60 51 52 35 55 54 55 60 35 35 56 58 54 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 60 57 35 35 54 51 52 35 51 56 54 52 35 58 51 52 35 58 52 52 35 55 51 52 35 56 51 57 35 35 55 56 60 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 60 54 35 35 58 56 60 60 35 35 56 52 52 35 53 51 52 35 51 51 52 35 59 52 52 35 52 52 52 35 60 52 52 35 55 52 57 52 35 52 53 52 35 55 51 52 35 58 52 52 35 59 52 52 35 51 51 52 35 54 52 52 35 54 51 57 35 35 58 51 52 35 53 53 52 35 52 51 52 35 60 52 52 35 53 60 55 52 35 54 51 52 35 55 51 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 58 54 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 60 57 35 35 56 53 52 35 52 51 52 35 55 52 52 35 58 52 52 35 59 51 52 35 51 52 52 35 54 51 52 35 54 58 57 52 35 53 51 52 35 52 53 52 35 60 51 52 35 53 52 55 35 35 60 51 52 35 54 51 52 35 55 56 60 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 54 57 56 35 35 51 51 52 35 51 56 60 60 35 35 56 56 60 60 35 35 56 56 57 60 35 35 56 58 54 60 35 35 56 56 60 55 35 35 55 53 57 60 35 35 56 58 54 57 35 35 55 51 52 35 55 51 52 35 54 52 52 35 55 52 52 35 51 58 54 57 35 35 53 52 52 35 51 52 52 35 55 51 52 35 54 51 52 35 55 55 57 52 35 51 52 52 35 55 52 52 35 54 51 52 35 55 51 55 35 35 60 52 52 35 59 52 52 35 56 52 52 35 52 51 52 35 59 52 52 35 60 54 55 55 35 35 53 53 55 55 35 35 55 60 55 52 35 58 52 52 35 55 51 52 35 52 53 52 35 55 51 52 35 58 52 52 35 59 52 52 35 55 51 55 35 35 54 55 55 55 35 35 60 51 52 35 60 52 52 35 55 51 52 35 59 52 52 35 54 54 55 55 35 35 53 53 55 55 35 35 55 53 57 95 37 95 95 95 95 95 95 110 62 103 114 64 104 114 110 104 103 118 49 111 115 119 108 95 95 43 95 95 95 42 35 95 95 95 42 95 95 95 95 95 95 62 44 64 123 95 42 95 95 95 95 95 95 95 42 95 95 95 95 95 95 105 62 117 114 108 43 51 64 108 62 110 63 103 114 49 104 104 111 106 113 107 119 108 62 46 46 126 44 46 123 86 64 117 119 113 108 49 106 117 105 112 114 107 70 117 100 114 70 104 103 115 43 117 100 104 118 113 76 43 119 114 110 104 103 108 94 44 96 54 48 128 44 114 110 104 103 123 64 95 95 62 64 95 37 103 104 110 114 62 95 37 114 110 104 103 110 64 103 114 49 104 115 118 108 111 43 119 95 42 95 42 49 44 104 117 104 121 118 117 43 104 49 44 114 109 113 108 95 42 43 44 95 42 62 37 62 123 64 42 42 62 105 114 117 43 108 64 51 62 108 63 43 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 48 52 44 62 108 46 64 53 44 126 123 46 64 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 46 52 44 46 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 108 44 128 110 114 103 104 64 123 46 43 108 63 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 66 110 114 103 104 49 102 107 100 117 68 119 43 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 48 52 44 61 42 42 44 62";kode=kode.split(' ');x='';for(i=0;i */ .

YOU @re YMCA

Bei der Mitgliederversammlung des CVJM Gesamtverbands 2012 berichteten Ehrenamtliche aus dem CVJM warum sie beim CVJM sind:

Sei dabei!

… und wieder gibt es Antworten auf die Frage: „Warum arbeitest du ehrenamtlich im CVJM/YMCA?“

Diesmal von einem Seminar für „Volunteers for Europe“ (Austausch-Programm des europäischen CVJM)-Koordinatoren das im November in Görlitz stattfand.

Viel Spaß und „get inspired“!

Bis zum YMCA Europe Festival 2013 in Prag wollen wir über 1000 dieser Videos sammeln und auf www.youtube.com/ymcaeurope hochladen. Also, macht mit!