Protest gegen Sammelabschiebungen – 5. Dezember, 17 Uhr, am Hallplatz

Protest gegen die Sammelabschiebungen nach Afghanistan und Pakistan. Afghanistan und Pakistan sind nicht sicher! Keine Abschiebungen nirgendwohin!

Am Mittwoch, 6. Dezember 2017, wird es voraussichtlich die nächste Sammelabschiebung nach Afghanistan wie auch eine Abschiebeflug nach Pakistan geben. Dies wäre die mittlerweile achte Sammelabschiebung nach Afghanistan.

Rund 120 Personen wurden bisher deutschlandweit seit Dezember 2016 nach Afghanistan abgeschoben, darunter 44 Geflüchtete aus Bayern.

Deshalb rufen die Antifaschistische Linke Fürth und die Interventionistische Linke Nürnberg zu einer Kundgebung am Dienstag, den 5. Dezember 2017, um 17 Uhr auf. Diese findet in Nürnberger Innenstadt, am Hallplatz, statt.

Bei der Kundgebung wird es verschiedene Redebeiträge von unter anderem Vertreter*innen der Interventionistischen Linken Nürnberg, der Antifaschistischen Linken Fürth, einer Sprecherin aus der Jugendhilfe sowie Geflüchteten geben.

–> Zur Facebookveranstaltung: https://www.facebook.com/events/1522460817834697/

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.