Lebens-Hunger? – Hochschultage 2008 in der Zentralmensa

Logo der Hochschultage 2008Eine Veranstaltung für junge Erwachsene

„Lebens-Hunger?“ – so lautet der Titel der diesjährigen Hochschultage, welche vom Montag, den 2. Juni bis Donnerstag, den 5. Juni 2008, jeweils ab 19:30 Uhr, in der Zentralmensa am Andreij-Sacharow-Platz statt finden. Diese Vortragsreihe mit Referent Matthias Clausen (wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Universität Greifswald) greift Themen rund um die Sehnsucht nach Leben auf. Die Abende wollen mit Musik, Videoclips, Diskussionen und Interviews Studierende herausfordern, sich über ihr Studienfach hinaus mit grundlegenden Fragen des Menschseins auseinanderzusetzen.

Die Themen der Abende lauten:

  • Montag 2.6. – Glauben tut ja jeder – aber wozu an einen Gott?
  • Dienstag 3.6. – Eigentlich bin ich ganz anders – aber ich komme so selten dazu.
  • Mittwoch 4.6. – Knockin´on heaven´s door – was kommt hinter der Tür?
  • Donnerstag 5.6. – Gibt es ein Leben – vor dem Tod?

50 Studentinnen und Studenten der vier christlichen Hochschulgruppen Baptistengemeinde am Südring, Campus für Christus Nürnberg, Christlicher Verein Junger Menschen (CVJM) Nürnberg e.V., Studentenmission Deutschland (SMD) Nürnberg planen gemeinsam diese Hochschultage.

Die Abende beginnen jeweils um 19.30 Uhr. Das offizielle Programm endet gegen 21.00 Uhr. Der Eintritt ist frei.

Mehr Infos gibt es hier: studierenundleben.de

Ein Gedanke zu „Lebens-Hunger? – Hochschultage 2008 in der Zentralmensa“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.