Ein großer Tag für CVJM und Kirche in Deutschland

Hansjörg Kopp als neuer Generalsekretär des CVJM Deutschland eingeführt

Pfarrer Hansjörg Kopp wurde am 25. März mit einem festlichen Gottesdienst als neuer Generalsekretär des Christlichen Vereins Junger Menschen (CVJM) Deutschland durch den Ratsvorsitzenden der Evangelischen Kirche in Deutschland, Prof. Dr. Heinrich Bedford-Strohm und Karl-Heinz Stengel, den Präses des CVJM Deutschland. offiziell in sein Amt eingeführt.

Kopp formulierte in seiner Predigt die Aufgabe des CVJM: „Wir wollen junge Menschen in den Blick nehmen, ihnen Räume schaffen, auf sie hören und sie fördern.“ Jungen Menschen Verantwortung geben hieße zuzulassen, dass sie Dinge anders machen würden. Hierfür gebe Gott den jungen Menschen das Rüstzeug mit auf den Weg: Kraft, Liebe und Besonnenheit.

Prof. Dr. Bedford-Strohm betonte in seiner Ansprache zur Einführung: „Dieser Tag ist ein großer Tag für unsere gesamte Kirche in Deutschland“, und fügte hinzu, dass der CVJM eine Gemeinschaft sei, die jungen Menschen Orientierung, Halt und Leben im Glauben vermittle. Präses Karl-Heinz Stengel ergänzte, dass Kopp mit seinen Erfahrungen und Gaben mitbringe, was es für die Leitung und Erneuerung des größten ökumenischen Jugendverbandes in Deutschland brauche.

–> Zu ganzen Presseerklärung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.