Fußball macht glücklich – EM 2008 im CVJM

Wenn aus allen Fenstern Flaggen hängen, wenn Menschen in den schrillsten Farbkombinationen ohne sich zu schämen durch die Stadt laufen, wenn selbst die schüchternsten Mädchen sich freiwillig mit Farbe im Gesicht bepinseln lassen, ja dann rückt der Fußball wieder in den Mittelpunkt des Geschehens!

Das ist gut so weil:
• Weil auch Nürnberger mal mit Bayern feiern können!
• Das Leben nach der Arbeit endlich einen Sinn macht!
• Es dann nur noch 2 Jahre bis zur WM sind!
• Weil jetzt Fernseher standardmäßig Leinwandform annehmen!
• Für eine bestimmte Zeit alle die gleiche Musik hören (Schalalala)
• Das Public Viewing direkt vor unserem Haus stattfindet
• Endlich mal keine Ausreden für einen abgesagten Termin gesucht werden müssen!
• Man fernsehen kann und selbst Mama hat nichts dagegen!
• Weil man als CVJM die Leute mal auf eine Weise erreichen kann, die immer ankommt!

Kurz und knapp gesagt: Es lebe der Fußball!
Marc Hlusiak

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.