Blaue Nacht – Kunst, Musik und Lebensfreude

Kunst genießen und begreifen, LiveMusik aus Brasilien und Franken, exotische Cocktails und lecker Essen, tanzen bis spät in die Nacht – das war Blaue Nacht im CVJM Nürnberg am Kornmarkt am 31. Mai 2008.

Bereits am frühen Abend herrschte Superstimmung in der CVJM Lounge. Mit Samba eroberte die Gruppe „Chegue Mais“ die Herzen der Besucher und sorgten für eine südländische Stimmung.

Auf großes Interesse stieß die Initiative „zellKULTUR“. Rund 1000 Besucher – verteilt über den Abend – genossen dort die Ruhe mitten in einer Innenstadt, durch die man ansonsten mit den Menschenmassen geschoben wurde. Im warmen Kerzenlicht, bei Wasser und Wein, an einer langen Tafel konnte man in
Ruhe Gemälde von kreativen Köpfen bewundern, mit den Künstlern selbst diskutieren oder die Kunst einfach nur auf sich wirken lassen.

Parallel dazu sorgte die fränkische Gruppe „Fahrstuhlprojekt“ mit ihrer musikalischen Mischung aus HipHop, Rock, Funk und einem Schuss Soul für eine tolle Atmosphäre auf der Treppenhausparty. Andere entdeckten exotische Cocktails an der CVJM Bar und schwangen das Tanzbein animiert durch den Treppenhausparty-DJ Nils.

Auf jeden Fall war die Blaue Nacht im CVJM sehr abwechslungsreich und bot eine Menge für Auge und Ohr.
Michael Köhler

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.