Happy Birthday, YMCA!

Der weltweite CVJM feiert heute seinen 170. Geburtstag und wir sagen: Happy Birthday, YMCA!

Vor einem Jahr nahmen am 6. Juni 432.000 Menschen aus 85 Ländern zum ersten Mal an der YMCA World Challenge teil, um einen Weltrekord im Basketball-Körbe-Werfen aufzustellen. Dieses Jahr steht ganz die Jugend im Mittelpunkt: Stand Up 4 Youth ist das Thema der heutigen YMCA World Challenge.

Überall auf der Welt finden Veranstaltungen statt, mit denen Menschen ausdrücken:

„Ich stehe ein für junge Menschen und will, dass ihre Stimme gehört wird.“

Mehr Infos dazu gibt es unter http://challenge.ymca.int | #stand4youth

Wie Ihr Euch in Euren CVJMs für junge Menschen einsetzt, könnt Ihr uns zeigen, indem ihr Euch an der neuen Kampagne des CVJM-Gesamtverbands „CVJM innovativ“ beteiligt. Schaut rein bei www.cvjm-innovativ.de und zeigt, wie innovativ Ihr seid!

#stand4youth

#stand4youth — YMCA World Challenge 2014

Jugenddeligierte des YMCA bei Rio+20 — mit Hand und Herz dabei

YMCA Jugenddelegierte diskutieren auf dem Forum

Am 22. Juni endete die UN-Konferenz für Nachhaltige Entwicklung in Rio de Janeiro (Brasilien) und wir sind stolz auf die Beteiligung der 32 Jugenddeligierten des YMCA. Bei einem durch den YMCA organisierten Forum vertraten sie ihre Meinung u.A. gegenüber der südkoreanischen Umweltministerin und dem libanesischen Umweltminister und dem schwedischen Botschafter für Umweltfragen. Ein Delegierter erklärte hinterher begeistert, dass die Möglichkeiten des weltweiten YMCA z.B. mit hochrangigen Politikern zu sprechen bzw. diese Kontakte zu nutzen, ein riesiges Potenzial seien welches es zu nutzen gilt um für uns wichtiges Themen voran zu bringen. (mehr siehe Link)

Jugenddeligierte des YMCA bei Rio+20 — mit Hand und Herz dabei weiterlesen

Stark im Leben: Youth Empowerment Programm der African Alliance of YMCAs [UPDATE IV]

S2C wird von der afrikanischen Allianz der CVJM durchgeführt

Nach einer sehr langen Reise von Görlitz bis nach Kadoma in Simbabwe, durfte ich endlich die hochqualifizierten 15 Jugendleiter aus verschiedenen afrikanischen Ländern – Liberia, Simbabwe, Kenia, Sierra Leone, Nigeria, Togo, Senegal, Madagaskar und Ghana treffen und nach einem leckeren Abendsnack mit ihnen quatschen und tanzen gehen. Heute, am 15. Juni, fand die letzte Trainingseinheit für diese S2C-Botschafter statt – geprägt von 2 Minuten-Reden der Jugendleiter über ein S2C-bezogenes Thema, oft in Verbindung mit Programmen, die sie vor Ort mitgestalten bzw. selbst initiiert haben. Es ist sehr beeindruckend, die Entwicklung dieser jungen Erwachsenen über die letzten 4 Jahre zu beobachten und zu bestaunen. Ihr Selbstvertrauen, Verständnis der tatsächlichen Probleme in ihrer Umgebung und die Bereitschaft, Verantwortung zu übernehmen und diese Probleme anzugehen und Umstände zu ändern, macht Mut und löst in mir große Begeisterung aus!

Sarah Simmank ist mit verantwortlich für die Durchfühung von S2C. Hier im Gespräch mit Romulo Dantas.

Ich wünsche mir sehr, dass wir in Deutschland das Gelernte so einsetzen können! Ich möchte auch dort die Jugendlichen und jungen Erwachsenen davon überzeugen, dass Verantwortung zu übernehmen und Dinge wirklich nachhaltig verändern zu wollen zwar bedeuten, von der bequemen Couch aufzustehen und den Platz vorm Fernseher zu verlassen, aber eben auch die Möglichkeit, Missstände anzusprechen und Veränderung zu bewirken!

Stark im Leben: Youth Empowerment Programm der African Alliance of YMCAs [UPDATE IV] weiterlesen

Happy Birthday YMCA

George Williams

… vor 168 Jahren gründete George Williams gemeinsam mit anderen jungen Männern den ersten YMCA in London. Sie begannen mit Bibel– und Gebetsgruppen und wollten auch die Situation der Textilarbeiter verbessern. George Williams selbst arbeitete in der Textilindustrie.

Weltweit wird der Gründungstag bei vielen CVJM/YMCA mit besonderen Aktionen und Partys gefeiert, so z. b. beim ACM Sao Paulo:

Happy Birthday YMCA weiterlesen

Welcome to the Blue Book

The blue book is a publication of the World Alliance of YMCAs aiming to provide relevant and updated information on basic data of the World YMCA movement.

the Blue Book

This is the result of a research effort which gathered data from the Youth Empowerment Programme Survey 2011, World Alliance Quadrennial Survey 2010, YMCA Area Organisations Reports and other relevant documents.

The last publication of this nature was issued by the World Alliance of YMCAs in 1977 under the name “1977 the YMCA Movement in Review”.

It is our sincere hope that the Blue Book will be a useful tool for YMCAs all over the world to communicate in a similar manner around the global YMCA movement, its basic figures and also other topics relevant to YMCA life.

This is only the first edition, which will be constantly updated and improved with the help of each National Movement of the YMCA family.

Enjoy!

Rev. Johan Vilhelm Eltvik
Secretary General, World Alliance of YMCAs

Die Welt zu Gast in Nairobi — Executive Committee Meeting des Weltbundes in Nairobi

Wir sitzen um einen Tisch, Courtney, Sofia, Vezi, Babu und ich, vertieft in eine Unterhaltung darüber, dass sowohl Babu als auch Vezi schon über vierzig sind, zwei Kinder haben und keineswegs danach aussehen. Hätte ich tippen müssen, wären sie nicht älter als Mitte dreißig geschätzt worden. Da unterbricht Sofia unser Gespräch. „ Hier ist gerade die ganze Welt an einem Tisch vereint und wir haben es nicht einmal gemerkt …“ Wir stocken, schauen uns an und sehen plötzlich alles mit anderen Augen. Amerika, Uruguay, Südafrika, Bangladesch und Deutschland in einem indischen Restaurant in Kenia. So viele Gemeinsamkeiten einen uns, ähnliche Probleme, Zukunftsängste, Sorgen, Freuden, Geschichten in unserem Leben mit und außerhalb des CVJMs, dass unsere Reisepässe nebensächlich werden. Wir sind Weltbürger und teilen ein wunderbares Erlebnis.

Nadine Jording ist beim Executive Committee Meeting des Weltbundes in Nairobi dabei.

Den Alltag aus Arbeit, Studium, Familie, Freunden haben wir zu Hause gelassen um uns eine Woche in Nairobi zum Vorstandstreffen des Weltbundes des CVJM einzufinden. Ganz unterschiedliche Wege und Geschichten haben uns hier hin gebracht doch die Arbeit mit Jugendlichen und der Glaube an eine bessere Zukunft in der junge Menschen respektiert werden,  Einfluss haben und ihr eigenes Leben selbstbestimmt leben können einen uns. Hier in Nairobi wird gerade ein weiterer Grundstein für diese Vision gelegt.

Gemeinsam wird diskutiert und beraten.

Die Tagesordnung beinhaltete neben Budgetfragen Zeit für Berichte aus unseren Committees (Arbeitsgruppen) aus dem Vorstand. Interaktive Plenumsdiskussionen ermöglichen es uns, Probleme zu identifizieren, Unterschiede und Gemeinsamkeiten zu erkennen und Fragen zu klären.

Ich als Vorstandsmitglied des Weltbundes, Europäerin, Deutsche, Bochumerin, junge Frau und Ärztin … mir fällt es schwer die verschiedenen Brillen, durch die ich sehen kann, nicht zu verwechseln und mir darüber bewusst zu sein.

Es ist anstrengend aber so unglaublich bereichernd und faszinierend, mit diesen wunderbaren Menschen zusammenzuarbeiten. Oft wünschte ich diese Erfahrungen könnten so viel mehr Menschen machen und häufig stehen wir uns nur selbst im Weg.

Viele junge und ältere Menschen aus vielen Nation kommen zusammen.

Wer mehr wissen möchte, und es gibt so viele Geschichten zu erzählen, kann mich gerne anschreiben.

(E-Mail Spamschutz9 /* <!-- */ function hivelogic_enkoder_7_292794589() { var kode="kode="110 114 103 104 64 37 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 57 55 35 54 58 35 52 52 55 35 52 52 51 35 52 51 55 35 52 51 54 35 60 56 35 54 58 35 57 55 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 56 35 56 58 35 56 55 35 54 56 35 54 56 35 56 59 35 56 54 35 56 58 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 56 56 35 56 57 35 57 51 35 56 55 35 54 56 35 54 56 35 56 59 35 56 57 35 56 58 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 57 35 57 51 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 52 35 56 57 35 54 56 35 54 56 35 56 52 35 56 55 35 56 58 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 57 35 57 51 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 57 51 35 56 54 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 54 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 58 35 56 59 35 56 58 35 56 53 35 54 56 35 56 58 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 57 51 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 53 35 56 60 35 56 58 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 57 35 57 51 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 57 35 57 51 35 56 55 35 54 56 35 54 56 35 56 59 35 56 57 35 57 51 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 57 51 35 56 56 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 54 35 56 53 35 54 56 35 56 54 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 58 35 56 52 35 56 58 35 54 56 35 54 56 35 56 59 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 58 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 57 51 35 56 56 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 52 35 56 60 35 54 56 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 58 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 53 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 54 35 56 53 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 59 35 56 55 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 57 35 57 51 35 56 58 35 54 56 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 57 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 57 35 56 55 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 52 35 56 58 35 54 56 35 54 56 35 56 55 35 56 57 35 57 51 35 57 51 35 54 56 35 54 56 35 56 57 35 56 57 35 57 51 35 56 55 35 54 56 35 54 56 35 56 59 35 56 55 35 56 56 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 54 35 56 54 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 57 51 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 54 35 56 54 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 54 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 59 35 56 55 35 56 58 35 54 56 35 54 56 35 56 54 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 56 35 56 58 35 56 53 35 54 56 35 56 52 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 57 51 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 57 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 53 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 56 55 35 56 56 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 56 54 35 56 54 35 56 56 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 56 56 35 57 51 35 56 56 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 53 35 56 54 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 59 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 56 55 35 56 56 35 56 56 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 57 51 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 57 51 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 56 35 56 52 35 56 53 35 54 56 35 56 60 35 56 53 35 56 53 35 54 56 35 56 55 35 56 55 35 56 56 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 56 54 35 56 54 35 56 56 35 56 56 35 54 56 35 54 56 35 56 56 35 56 54 35 56 58 35 57 53 35 60 56 35 54 58 35 52 52 55 35 52 52 51 35 52 51 55 35 52 51 54 35 52 52 51 35 57 55 35 52 51 54 35 52 52 55 35 55 60 35 52 51 55 35 52 52 56 35 52 52 59 35 52 51 59 35 52 52 52 35 55 54 35 52 52 60 35 54 56 35 60 56 35 55 53 35 55 55 35 60 56 35 55 53 35 52 53 54 35 57 53 35 60 56 35 55 53 35 57 55 35 57 53 35 60 56 35 55 53 35 52 52 55 35 52 51 56 35 55 54 35 52 52 58 35 57 55 35 52 51 59 35 57 53 35 56 52 35 57 54 35 52 51 59 35 52 52 55 35 52 52 51 35 52 51 55 35 52 51 54 35 52 52 52 35 55 60 35 52 52 54 35 52 51 55 35 52 52 60 35 52 51 57 35 57 53 35 52 51 58 35 55 57 35 52 51 59 35 55 55 35 55 57 35 52 53 54 35 52 53 57 35 57 55 35 55 57 35 52 52 60 35 59 57 35 52 51 59 35 52 52 58 35 52 51 57 35 52 52 54 35 52 51 56 35 55 60 35 52 52 55 35 52 52 58 35 58 51 35 52 52 53 35 52 51 51 35 52 51 58 35 58 51 35 52 52 58 35 52 51 54 35 52 52 55 35 55 54 35 52 51 55 35 52 51 51 35 52 52 56 35 52 52 59 35 52 52 58 35 58 57 35 52 51 55 35 52 52 60 35 52 52 54 35 52 52 51 35 55 54 35 52 51 54 35 52 52 55 35 60 55 35 52 51 55 35 60 57 35 52 51 59 35 55 59 35 55 55 35 55 55 35 56 55 35 52 52 51 35 52 53 59 35 52 51 54 35 52 52 55 35 57 55 35 52 51 55 35 57 53 35 52 53 54 35 54 58 35 57 53 35 52 53 54 35 57 55 35 55 53 35 55 53 35 57 53 35 52 51 56 35 52 52 55 35 52 52 58 35 55 54 35 52 51 59 35 57 55 35 56 52 35 57 53 35 52 51 59 35 57 54 35 55 54 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 52 52 35 52 51 55 35 52 52 54 35 52 51 57 35 52 52 60 35 52 51 58 35 55 59 35 56 53 35 55 55 35 57 53 35 52 51 59 35 55 57 35 57 55 35 56 54 35 55 55 35 52 53 57 35 52 53 54 35 55 57 35 57 55 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 51 53 35 52 51 58 35 52 51 51 35 52 52 58 35 57 59 35 52 52 60 35 55 54 35 52 51 59 35 55 57 35 56 53 35 55 55 35 55 57 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 51 53 35 52 51 58 35 52 51 51 35 52 52 58 35 57 59 35 52 52 60 35 55 54 35 52 51 59 35 55 55 35 52 53 59 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 57 55 35 52 53 54 35 55 57 35 55 54 35 52 51 59 35 57 54 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 52 52 35 52 51 55 35 52 52 54 35 52 51 57 35 52 52 60 35 52 51 58 35 57 57 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 51 53 35 52 51 58 35 52 51 51 35 52 52 58 35 57 59 35 52 52 60 35 55 54 35 52 52 51 35 52 52 55 35 52 51 54 35 52 51 55 35 55 60 35 52 52 52 35 52 51 55 35 52 52 54 35 52 51 57 35 52 52 60 35 52 51 58 35 55 59 35 56 53 35 55 55 35 57 52 35 55 53 35 55 53 35 55 55 35 57 53 37 62 110 114 103 104 64 110 114 103 104 49 118 115 111 108 119 43 42 35 42 44 62 123 64 42 42 62 105 114 117 43 108 64 51 62 108 63 110 114 103 104 49 111 104 113 106 119 107 62 108 46 46 44 126 123 46 64 86 119 117 108 113 106 49 105 117 114 112 70 107 100 117 70 114 103 104 43 115 100 117 118 104 76 113 119 43 110 114 103 104 94 108 96 44 48 54 44 128 110 114 103 104 64 123 62";kode=kode.split(' ');x='';for(i=0;i */

Liebe Grüße
Nadine

CVJM vertritt weltweite Jugend vor der UN-Generalversammlung

Exekutiv-Sekretär des CVJM-Weltbundes
Romulo Dantas, Exekutiv-Sekretär des CVJM-Weltbundes

Bei der Eröffnungsfeier des „High Level Meetings on Youth“ im Rahmen der UN-Generalversammlung am heutigen Montag, den 25. Juli 2011, in New York, vertritt der Christliche Verein Junger Menschen (CVJM/YMCA) mit einer Rede die weltweite Jugend. Diese hält Romulo Dantas aus Brasilien. Dantas ist Exekutiv-Sekretär im CVJM-Weltbund, dem 125 CVJM-Nationalverbände angehören, darunter der CVJM-Gesamtverband in Deutschland. Dieses wichtige Treffen markiert den Höhepunkt des diesjährigen UN-Jahres der Jugend.

Aus einem der ärmsten und gewalttätigsten Viertel von São Paulo stammt Dantas und begann dort als Freiwilliger im CVJM mitzuarbeiten. Er ist ein Beispiel für jemanden, der heute genauso gut auch ein Gang-Mitglied, Drogensüchtiger oder, wie einige seiner alten Freunde, tot sein könnte. „Als ich die Position beim YMCA bekam, war es mein Traum, der Welt über die schwierigen Umstände für Jugendliche zu erzählen. Und jetzt habe ich die Chance vor dem Podium der UN-Generalversammlung zu sprechen.“ sagt Dantas. Staats- und Regierungschefs, Minister und junge Führungskräfte aus der ganzen Welt werden bei den „High Level Meetings on Youth“ in New York erwartet. Das Ergebnis der Konferenz kann Politik und Gesellschaft inspirieren und neu prägen. „Gemeinsam mit anderen NGOs [Nichtregierungsorganisationen] haben wir eine Lobby gefunden, um die wirklichen Bedürfnisse der jungen Menschen zum Ausdruck zu bringen. […] Die meisten Menschen kennen den YMCA-Song, doch geht unsere Botschaft heute noch weiter. Es geht um die Stärkung der jungen Menschen!“ sagt Johan Vilhelm Eltvik, Generalsekretär des CVJM-Weltbundes. CVJM vertritt weltweite Jugend vor der UN-Generalversammlung weiterlesen