home

Jesus-Film neu aufgelegt – Kreuzigung im Manga-Stil

1979 hat Campus für Christus den Film Jesus herausgebracht. 31 Jahre später wurde er neu “verfilmt”. In 9 Minuten wird in “My Last Day” die Kreuzigung Jesu im Manga Stil erzählt. Der Zuschauer sieht die Ereignisse durch die Augen eines gemeinsam mit Jesus gekreuzigten Diebes und Mörders. Verwirklicht haben den Film die japanischen Anime-Produzenten STUDIO4°C in Tokio.

An heutigen Gründonnerstag feiert “My Last Day” offiziell Weltpremiere. Zum Film gehört auch das “Global Short Film Network” auf dem man ihn auch ansehen kann. Aktuell gibt es den Film nur in englisch, er soll aber in weitere Sprachen übersetzt werden.

Schreibe einen Kommentar

 

  • RSS
  • Newsletter
  • Facebook
  • YouTube