Stichwort ASYL – Wie soll Nürnberg morgen sein?

Wie soll Nürnberg morgen sein
Mitmachen und Mitdenken bei der Kampagne für eine bessere Stadt!

Stichwort: ASYL

Am Donnerstag, 21. März 2013, von 19 bis 21 Uhr. In der Kulturwerkstatt Muggenhof, „Auf AEG“, Bau 14 (Eingang Muggenhofer Str., an der Pforte rechts).

Mit Günter Reichert (Gründer der Asylothek), Gabriela Heinrich (Stadträtin – integrationspolitische Sprecherin), Anna Büllesbach (UNHCR – Leiterin Zweigstelle Nürnberg), Pfarrer Andreas Müller (Erfahrungen mit Kirchenasyl), junge Filmemacher mit ihrem preisgekrönten Film „Angekommen“, Dimitrios Krikelis (Rat für Migration und Zuwanderung der Stadt Nürnberg) und weiteren Gästen.

Moderation: Stefanie Lurz, Musikalische Begleitung: Ann-Kathrin Scherbel und Selina Winkler

–> Mehr Infos bei Facebook

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.