Ökumenischer Kreuzweg in Nürnberg

Kreuzweg„Wie zahlreich sind meine Bedränger…“ (Psalm 3,2)

Die evangelischen und katholischen Innenstadtgemeinden Nürnbergs laden herzlich zum ökumenischen Kreuzweg am Freitag, 27. März 2015 ab 17 Uhr an der Sebalduskirche ein.

Der Weg unter dem Motto „Gebet und Solidarität mit bedrängten Christen weltweit“ führt entlang der Kreuzwegstationen Adam Krafts (übers Pilatushaus durch die Burgschmietstraße)

Der Abschluss findet um 18:15 Uhr in der Johannis-Kirche statt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.