Ein Licht für Gemeinschaft am 23. Dezember

Danke
Die Clearingstellen Franken der Rummelsberger Dienste (Inobhutnahmen) für unbegleitete minderjährige Flüchtlinge laden ein, am 23. Dezmeber 2014 um 17 Uhr eine menschliche Lichterkette von der St. Sebalduskirche (ab Höhe Kugelapotheke) bis hoch zur Burg zu bilden. Jeder bringt Kerzen oder Fackeln mit, die um 17 Uhr gemeinsam angezündet werden.

Jeder, der Lust hat ein Zeichen gegen Gewalt und für unsere Gemeinschaft zu setzen, ist eingeladen!

–> Zum Facebook-Event

2 Gedanken zu „Ein Licht für Gemeinschaft am 23. Dezember“

  1. Pingback: PEgIDA - Seite 74

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.