Das Markus Experiment – Ein Theaterabend

MarkusDas gesamte Markus Evangelium in 90 Minuten

Am 17. und 18. Juni 2014, um 20 Uhr, findet in der Villa St. Paul (bei der Erziehungswissenschaftlichen Fakultät) das Markustheater statt. In 90 Minuten spielen 15 studentische Laienschauspieler alle Begebenheiten des Markusevangeliums – ohne Requisiten, ohne Kostüme, ohne schauspielerische Vorerfahrung und als Rundtheater: Die Zuschauer sitzen im Kreis, in Stuhlreihen hintereinander.

Gespielt wird in der Mitte, in den Gängen zwischen und hinter dem Publikum. Der Zuschauer befindet sich mitten im Geschehen, sodass das Geschehen hautnah miterlebt wird. Die Idee hierzu hatte der Engländer „Andrew Page“. Seitdem haben schon viele SMD-Gruppen in Deutschland dieses Theaterstück
aufgeführt. Und nun wollen auch wir in Nürnberg dazu einladen.

Veranstalter ist die SMD-Nürnberg, Einlass ab 19:30 Uhr, Der Eintritt ist kostenlos.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.