Geschenkidee: Die Gerechtigkeitsbibel der Micha-Initiative Deutschland

Die Micha-Initiative ist eine weltweite Kampagne, die Christinnen und Christen zum Engagement gegen extreme Armut und für globale Gerechtigkeit begeistern möchte. Sie engagiert sich dafür, dass die Millenniumsziele der Vereinten Nationen umgesetzt werden. Bis 2015 soll weltweit Armut halbiert werden. Der CVJM-Gesamtverband in Deutschland ist Gründungsmitglied der Micha-Initiative Deutschland und bringt sich aktiv in die Arbeit ein; so auch bei der letzten Sitzung des Micha-Arbeitskreises in Berlin am 27. November.

Die Gerechtigskeitsbibel.

Die Gerechtigkeitsbibel.

Seit Februar 2013 gibt es von der Micha-Initiative eine besondere Bibel: Die Gerechtigkeitsbibel.  In dieser besonderen Bibelausgabe der bekannten Übersetzung „Hoffnung für alle“ sind alle Stellen, die sich mit den Themen Armut und Gerechtigkeit beschäftigen, farbig hervorgehoben. Wer die Gerechtigkeitsbibel auch haben oder – noch besser – weitergeben möchte, kann sie hier über den CVJM-Shop bestellen.

Die Mitglieder der Micha-Initiative werden auch weiterhin das Gespräch mit Verantwortlichen in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft über Fragen der Entwicklung, Armut und Gerechtigkeit suchen. So freuen wir uns besonders auf den Parlamentarischen Abend der Micha-Initiative am 12. Februar 2014 in Berlin. Außerdem werden alle neu gewählten Abgeordneten des Deutschen Bundestags in den nächsten Tagen eine Gerechtigkeitsbibel zugeschickt bekommen.