home

Neuigkeiten aus China

Einen guten Morgen an alle Blog-Leser!

Die letzten Tage sind wir leider nicht zum schreiben gekommen aber jetzt holen wir das nach.

An unserem ersten Morgen in Guangzhou stand eine City-Tour mit chinesischen Studenten auf dem Plan und wir haben uns unter anderem einen Taoismus Tempel berichtigt. Am Nachmittag hatten wir dann gleich zwei Workshops, danach ein typisch chinesisches Abendessen und einen deutsch-chinesischen Abend mit Jugendlichen des YMCA.

Die Fussballbegeisterten unter uns haben in der Nacht auf Sonntag um 2:45 Ortszeit das Deutschlandspiel in einer nahegelegenen Bar angeschaut!

Am Sonntag den 10.06. waren wir vormittags in Guangzhou unterwegs um uns die Stadt weiter anzuschauen. Am Nachmittag hatten wir wieder Workshops. Eine Gruppe tanzte mit aelteren, chinesischen Frauen waehrend die andere mit behinderten Kindern gespielt haben. Die restlichen Schueler konnten sich entweder einem der Workshops anschliessen oder Tischtennis spielen.

Am naechsten Morgen besichtigten wir die Firma MIDEA die zum BEispiel Weltmarktfuehrer von Klimaanlagen sind. NAch der Mittagspause gab es wieder zwei Workshops und wir konnten waehlen zwischen Sport oder Kunst.

Dienstag Vormittag waren wir im YMCA und konnten uns an vier typisch chinesischen Aktivitaeten beteiligen (Kalligraphie, Blumen basteln, Trommeln und Kong Fu). Zum Mittagessen haben wir Dumplings (chinesische Maultaschen) selber gemacht und danach hatten wir wieder drei Workshops mit chinesischen Kindern und Jugendlichen.

Liebe Gruesse vom Blog-Team

Schreibe einen Kommentar

 

  • RSS
  • Newsletter
  • Facebook
  • YouTube