Mitarbeiter Studientag am 2. März im CVJM Kornmarkt

Liebe Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen!

Der diesjährige Studientag des CVJM Nürnberg-Kornmarkt bringt drei Angebote, die Kontinuität und Aktualität verbinden. Herzliche Einladung zu folgenden Angeboten und dann gute Erlebnisse beim diesjährigen Studientag!

D.I.E.N.S.T.— Seminar

Dienen im Einklang von Neigungen, Stärken und Talenten

Das D.I.E.N.S.T – Seminar bedeutet: Du findest heraus, mit welchen Neigungen, Gaben und welchem Persönlichkeitsstil Dein Leben reichlich beschenkt ist.

Egal, ob Du vor einigen Jahren dieses Seminar bereits kennengelernt hast und mal überprüfen möchtest, ob alles noch beim Alten ist, oder ob Du Dir schon immer einmal die Zeit gönnen wolltest, um herauszufinden, was Gott sich eigentlich mit Dir gedacht hat…

Oder stehst Du manchmal etwas hilflos vor dem „großen“ CVJM und fragst Dich, wo hier eigentlich noch Dein eigener, spezieller Platz sein könnte, weil so Vieles bereits läuft? – Hier die gute Nachricht:

Gott braucht Dich mit Deinen originären Begabungen – und wir Dich auch! In diesem Seminar kannst Du Einiges über die Bandbreite Deiner Interessen, Deiner Begabungen und Deines Persönlichkeitsstils entdecken.

Das Seminar wird von Stefan Bernecker und Sabine Kurrer geleitet.

1. Hilfe

Wie schon die letzten Jahre kann man auch dieses Jahr beim Studientag im Rahmen der Traineeausbildung den 1. Hilfe Kurs mitmachen. Der Kurs wird vom Bayrischen Roten Kreuz speziell für uns mit dem Schwerpunkt 1. Hilfe bei Kindern und Jugendlichen auf Freizeiten und in Gruppenstunden angeboten. (Kosten 25 Euro)

Ehe & voreheliche Partnerschaften

Biblische Orientierung und seelsorgerliche Herausforderungen!

Als CVJM engagieren wir uns an vielen Stellen für gelungene Beziehungen – speziell auch zwischen Frau und Mann. In Zeiten großer und schneller gesellschaftlicher Veränderungen fragen wir

  • Was hilfreich für stabile und verlässliche Beziehungen vor und in der Ehe ist?
  • Welche guten Ordnungen Gott gegeben hat und wie sie heute im Leben umsetzbar sind?
  • Was dies für uns als Mitarbeitende und Vorbilder in der CVJM-Arbeit bedeutet?

Im Verein waren diese Fragen immer wieder aktuell und wurden leidenschaftlich diskutiert. Seit zwei Jahren sind Verantwortliche im CVJM Nürnberg dran, miteinander einen Weg zu finden, wie wir über einen geistlichen Lebensstil in verschiedenen Lebensbereichen (ethische Fragestellungen) ins Gespräch und gegenseitige Hilfestellungen geben können.

Exemplarisch unter den vielen Lebensthemen sind der Vorstand, das Sekretärsteam und der Mitarbeiterleitungskreis von November bis Januar der Frage nach der Ehe und den vorehelichen Partnerschaften nachgegangen. Die Ergebnisse dieses Prozesses fließen in den Studientag ein.

Am Nachmittag wollen wir in diversen Workshops einzelnen Fragestellungen nachgehen und gemeinsam zu Ideengeber werden.

Workshops:

  • Single … – wie kann ich ohne festen Partner in Frieden mit mir selbst und meiner Situation leben?
  • Verliebt, verlobt … – wie kann ich eine voreheliche Partnerschaft positiv gestalten?
  • Verheiratet … – was ist wichtig, damit in der Ehe die Beziehung sich zueinander vertieft?
  • Im Alter … – wo liegen die Herausforderungen unterschiedlichster Lebenssituationen?

Programmablauf

  • 8.30 Uhr Start und geistlicher Impuls
  • 9.00 Workshops Teil I
  • 12.15 Mittagessen
  • 14.00 Workshops Teil II
  • 16.00 Kaffee und Kuchen

Mehr Infos

Dirk Moldenhauer, Telefon 0911 20629 25, Dirk.Moldenhauer@cvjm-nuernberg.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.