Frühling in der Lounge

Coffee-Sharing
Schon aufgefallen? Seit diesem Winter steht ab 13:00 Uhr eine Schale mit Kies
und Glasfläschchen auf der Lounge-Theke. Was das soll? Coffee-Sharing. Das ist eine weltweite IMG_1651Aktion, die sich zum Ziel gesetzt hat, finanziell schwächeren Gästen ein normales Café-Erlebnis zu ermöglichen. Dabei haben Gäste die Möglichkeit bei ihrer Bestellung einen Coffee-Sharing-Kaffee mit zuzahlen und somit anderen Gästen einen Kaffee zu schenken. Für jeden Kaffee, der im Voraus bezahlt wurde, wird ein Fläschchen in den Kies gesteckt. Der Schenkende hat die Möglichkeit eine Nachricht zu hinterlassen und mit wenig Aufwand jemanden glücklich zu machen.
Neue Außenmöbel
Wer hat es nicht schon mal gemacht – vor der Lounge gesessen, mit Freunden gequatscht, in der
Sonne entspannt oder die Menschen auf dem Kornmarkt beobachte51_stuehle (1)t? Mehr als acht Jahre haben die Tische und Stühle in der Lounge gute Dienste geleistet. Nun ist es so weit- auch die letzten von ihnen gehen in den Ruhestand.
Diesen Frühling werden sie durch neue Außenmöbel ersetzt. Dann gibt es mehr Sitzplätze an Tischen, aber auch eine Gartenbank zum Entspannen und Kaffee genießen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.