Einweihung des Gedenkortes für NSU-Opfer

Mahnmal NSU Opfer (Rendering)
Liebe Freunde und Mitarbeiter des CVJM,

vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, dass wir als CVJM die Patenschaft für die Bäume der Menschenrechte in dem kleinen Mauerpark an der U-Bahn-Haltestation „Opernhaus“ übernommen haben. Wie zur Jahreswende die Anfrage der Stadt Nürnberg (Fr. Mittenhuber, Menschenrechtsbüro im Auftrag von OB Maly) an den CVJM kam, ob wir und speziell die Jugendlichen uns vorstellen können die Patenschaft zu übernehmen, war die Entscheidung schnell gefallen. Jugendleiter und Jugendliche sagten wie der Vorstand umgehend zu.

Warum haben wir so schnell zugesagt?

Dass die Straße der Menschenrechte in direkter Nachbarschaft vom CVJM liegt, ist für uns kein Zufall. Täglich werden heute durch den weltweiten CVJM über 54 Millionen Menschen in 121 Ländern erreicht – vollkommen unabhängig von ihrer nationalen, sozialen oder religiösen Zugehörigkeit. Internationalität und Völkerverständigung spielen seit der Geburtsstunde des ersten CVJM 1844 in London eine zentrale Rolle. In anderen Ländern ist der Christliche Verein Junger Menschen als YMCA, UCJG oder in der Türkei als Yucel aktiv.

Und all diese Menschen im weltweiten CVJM und uns auch hier in Nürnberg verbindet eine feste Überzeugung: Nämlich die, dass die Liebe Gottes allen Menschen gilt. Von daher ist die Würde jedes Einzelnen unverhandelbar und dort wo diese Würde verletzt wird, wird Gottes Liebe und damit Gott selbst verletzt. Von daher ist es nur konsequent, dass wir uns in der Nachfolge Jesu jedem Rassenhass, jedem sinnlosen Morden und jeglicher Menschenverachtung entgegen stellen und für ein verständnisvolles Miteinander in unserer Stadt einsetzen.

Einweihung des Gedenkortes

Ort: an der U-Bahn-Station Opernhaus direkt an der Altstadtmauer/Ende der Straße der Menschenrechte
Zeit: 12:30 – 13:30 Uhr
Programm:

  1. Wildi & Jonny Pechstein
  2. OB Maly
  3. Innenminister Joachim Herrmann
  4. Generalkonsulin Öztürk-Cil
  5. CVJM (drei Jugendliche & Michael Götz)

Wer mit dabei sein kann…

…ist natürlich herzlich eingeladen. Zieht euch warm an, da die Veranstaltung draußen stattfindet.

Liebe Grüße und in Christus verbunden
Michael Götz

–> Zur Pressemeldung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.