CVJM Schwaig wird aufgelöst

Liebe Freunde,

im nun zu Ende gehenden Jahr blickt der Christliche Verein Junger Menschen
in Schwaig auf sein 30-jähriges Bestehen zurück. Eigentlich wäre dies ein
Anlass für ein Fest gewesen. Ein großes Hallo mit Rückblick, vielleicht ein
Festgottesdienst, ein Empfang mit vielen Begegnungen und wohlfeilen Worten.

Früher, als wir noch einige Aktive mehr waren, hätten wir das auch gemacht.
Heute sind wir nur noch eine Hand voll Ehrenamtliche und die letzten Jahre
haben wir nach Wegen gesucht, wie wir die Arbeit mit Kindern und
Jugendlichen in unserer Gemeinde als CVJM wieder neu beleben können. Wir
sind sehr dankbar, dass wir in den vergangenen drei Jahren durch die
Kooperation mit dem CVJM Nürnberg e.V. eine Jugendgruppe mit professioneller
Leitung durch Daniel Klein anbieten konnten. Zwischenzeitlich sind nun
unsere finanziellen Reserven zur Bezahlung des Jugendleiters ausgeschöpft
und im CVJM Nürnberg hat ein personeller Wechsel stattgefunden.

Wir sind froh, dass unsere Freunde in Nürnberg signalisiert haben, auch
weiterhin als CVJM Nürnberg in Schwaig präsent zu sein. Ob ein Neustart
einer Jugendgruppe möglich sein wird, wird sich durch die Mitarbeit von
Gabriel Kießling in der Konfirmandengruppe zeigen.

Und der CVJM-Schwaig?

Wir haben durch einen großen finanziellen Aufwand aus eigenen Mitteln und
Spenden einen Neustart angeschoben und sind nun am Ende unserer
Möglichkeiten angekommen.

Vier aktive Mitglieder, die zum Teil nicht mehr in Schwaig wohnen und von
ihrem Alter her von der Jugend mittlerweile weit entfernt sind, können aus
eigener Kraft keine neue CVJM-Generation in Schwaig initiieren. Wir haben
deshalb beschlossen, unseren Verein zum Jahresende 2014 aufzulösen und
künftig die Aktivitäten des CVJM Nürnberg e.V. zu unterstützen.

Wir sehen dankbar auf gesegnete 30 Jahre CVJM-Schwaig zurück und sind froh,
dass wir ein Stück an unserer Thomas-Gemeinde mitbauen durften.

Wir erinnern uns gerne an unseren „Treffpunkt M“ für Jugendliche und später
junge Erwachsene, mit dem alles begonnen hatte. Da sind unzählige
Gruppenstunden für Jungscharkinder und Teenager, unsere Fahrten zur
CVJM-Pfingsttagung nach Bobengrün, Jugendgottesdienste und
Konzertveranstaltungen in unserer Thomas-Kirche. Unser Bibelkreis, der uns
die Gemeinschaft und Nähe zu Jesus Christus immer wieder neu gezeigt hat,
wird als privater Hauskreis weiterbestehen.

Ich danke allen sehr herzlich, die uns durch Gebet, durch Rat und Tat und
durch Ihre Spenden in den vergangenen 30 Jahren unterstützt haben. Ganz
besonders danke ich den vielen ehemaligen Ehrenamtlichen, die durch ihren
Einsatz den CVJM-Schwaig erst möglich gemacht hatten.

Gott befohlen!

Ihr
Alexander Albrecht
1. Vorsitzender des CVJM-Schwaig

Ein Gedanke zu „CVJM Schwaig wird aufgelöst“

  1. Bin gerne bei Euch in Schwaig gewesen, als ich noch im CVJM Bayern unterwegs war. Ihr seid eine sehr aufgeschlossene Gruppe junger Christen gewesen. Die geistlichen Früchte dieser Zeit bleiben!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.