home

111 Geschichten: „Willkommen in einer neuen Welt“ von Natalia Merkel

merkel nataliaNatalja kommt aus Russland und spielt wunderschön Gitarre. Als sie ihren Mann kennen lernte, betrat sie auch eine neue Welt – den CVJM. Hier fand sie Menschen, die ihren Glauben lebendig lebten, im Alltag und durch ihr ehrenamtliches Engagement.

Auch so ein neuer Begriff, ein Konzept, das Natalja in dieser Art und Weise nicht kannte. Hier kamen Menschen unterschiedlichster Konfessionen, Länder und Welten zusammen, miteinander verbunden durch den Glauben an die Botschaft Jesu Christi. Menschen, die im Umgang miteinander versuchten, wegen ihres Glaubens die Liebe Gottes zu den Menschen wirklich zu leben. Natalja hat in dieser Welt erfahren, dass sie dort niemandem egal ist. Hier ist nicht nur jeder Mensch wertvoll in seinem Sein, sondern auch in seinen Gaben. Die vielen Angebote ermöglichen es jedem, sich in irgendeiner Form einzubringen, je nach Begabung. Jede Generation, jung und alt, will hier berücksichtigt werden. Dadurch kommen die unterschiedlichsten Menschen miteinander in Berührung, lernen sich kennen, bauen Freundschaften auf, reden, lachen und leben miteinander ihren Glauben. Denn alle diese doch so unterschiedlichen Menschen in dieser Welt drehen sich um einen Mittelpunkt: die Liebe Gottes, die durch Jesus Christus für die Menschen jeder Welt zugänglich ist. Kein noch so großes Regelwerk des Zusammenlebens könnte die Menschen inniger zusammenhalten als diese Botschaft. Und so kommt Natalja immer wieder gerne in diese Welt, bringt sich ein, lacht und redet, baut Freundschaften auf und lebt ihren Glauben.

111 Geschichten ist ein
Projekt zum 111.
Geburtstag des CVJM Nürnberg-Kornmarkt
. Alle bisher
veröffentlichten Geschichten kann man in der Kategorie 111 Geschichten
anschauen. Eine
E-Mail-Benachrichtigung kann man hier
anlegen
.

Schreibe einen Kommentar

 

  • RSS
  • Newsletter
  • Facebook
  • YouTube