Burgfest des CVJM Bayern: Jede Menge neue Hauptamtliche

BurgFest 2013 Am Wochenende fand das Burgfest des CVJM Bayern statt. Am Sonntag Vormittag hat bei herrlichem Sonnenschein, auf dem bis zum letzten Platz gefülltem Hartplatz, Dieter Braun zum Thema „Wer hat’s gehört?“ gepredigt. In diesem Rahmen wurden auch die zwei neuen CVJM-Landessekretäre eingesegnet. Daniel Gass mit dem

Schwerpunkt „Jungs“ und Dina Schanz mit dem Schwerpunkt Teenager „Mädchen“. Burgfest 2013 Am Samstag Abend fand bereits das Jugendfestival statt, auch die inzwischen schon traditionelle Pool-Party am Sonntag nach dem Mittagessen war wieder ein Highlight für die jugendlichen der Besucher, für die Mutigen die ins Wasser gegangen sind und die skeptischen die das Treiben, amüsiert und in sicherem Abstand von der Burgmauer aus, beobachtet haben. Am Nachmittag, bei dem Gunder Gräbner zum Thema „Wer hat’s gewagt?“ gepredigt hat, wurden dann nochmal einige neue CVJM Sekretäre und Freiwillige begrüßt und die Freiwilligen des letzten Jahres verabschiedet. Neben Dorothea Graf, MissioPoint-Sekretärin im CVJM Regensburg, und Johannes Pabinger, MissioPoint-Sekretär im CVJM Rothenburg o. d. Tauber, muss hier besonders Franzi Hörber erwähnt werden. Franzi ist ehrenamtliche Mitarbeiterin im CVJM Nürnberg-Kornmarkt und macht, nachdem sie dieses Jahr ihr Abitur gemacht hat, im nächsten Jahr ein Praktikum im CVJM Bayern. Beim CVJM Bayern gibt es eine Bildergalerie.

Ein Gedanke zu „Burgfest des CVJM Bayern: Jede Menge neue Hauptamtliche“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.