Karfreitag – Warum hing der Sohn Gottes am Kreuz

Stations of the crossSchwarzer Freitag. Der Sohn Gottes ist gestorben – qualvoll. Alle halten den Tod Jesu am Kreuz für eine Niederlage – selbst Jesu engste Freude. Sie sind verzweifelt und glauben, alles wäre nun zu Ende. All die Träume. All die Hoffnungen. Genagelt ans römische Kreuz. Warum nur? Warum nur?

Rolf Krüger schreibt in seinem Blog über verschiedene Deutungen des Kreuzestodes und wie seine Deutung ihm hift, begeisterter Christ zu sein und Christsein ganz konkret zu leben.

–> Zum ganzen Artikel bei „Auf'n'Kaffee mit Rolf Krüger“

In eigener Sache – Facebook-Account deaktiviert

CVJM Nürnberg FacebookDer Facebook-Account des CVJM Nürnberg (facebook.com/cvjm.nuernberg.kornmarkt), über den wir mit vielen Menschen bei Facebook vernetzt waren wurde leider deaktiviert (da er keine „natürliche“ Person repräsentiert hat). Wer unsere Ankündigungen und Neuigkeiten auf Facebook mitbekommen will, kann gerne unsere Facebook-Seite facebook.com/CVJM.Nuernberg abonnieren bzw. „liken“.

Noch direkter sind unsere aktuellen Berichte aber über unser Blog erreichbar: blog.cvjm-nuernberg.de.

Vesperkirche sucht noch ehrenamtlich Mitarbeiter

vesperkirche-logoDie Vesperkirche sucht noch ehrenamtlich Mitarbeitende: Von 17. Januar 2016 bis zum 28. Februar 2016 öffnet die Gustav-Adolf-Gedächtniskirche in der Südstadt ihre Türen jeden Tag von 10:30 bis 15:30 Uhr als Vesperkirche – eine Idee aus Stuttgart. Der Kirchenraum wird zum Treffpunkt, alle Menschen sind eingeladen: Mittagessen für den symbolischen Preis von einem Euro, heiße Getränke und Kuchen, geistliche Impulse und Seelsorge, vielfältige Beratungs- und Hilfsangebote, von medizinischer Sprechstunde bis zur Rechtsberatung.

Noch zwei Informationsabende für Mitarbeitende sind am Freitag, den 18.12.2015 und am Mittwoch, 6.1.2016 jeweils um 19:00 im Gemeindesaal in der Kirche, Eingang Annastraße. Infos inklusive Anmeldebogen für Mitarbeitende: www.vesperkirche-nuernberg.de.

Neue Webseite ist online

cvjm Webseite 2014
In der Nacht zum Montag ging die neue Webseite der CVJM in Nürnberg unter www.cvjm-nuernberg.de online. Nach über einem Jahr der Arbeit an der neuen Seite wurde sie jetzt der Öffentlichkeit zur Verfügung gestellt.

Ein Team mit Mitgliedern der vier CVJM in Nürnberg hat die Webseite konzeptionell entwickelt und die Inhalte eingepflegt, der Layout-Entwurf stammt von Millis Design, programmiert wurde die Seite von Oli Weber.

Christival 2008 – ein erster Rückblick

Das Christival 2008 ist vorbei und es war aus meiner Sicht ein voller Erfolg. Nachdem am Sonntag vormittag bei strahlendem Sonnenschein noch einen Gottesdienst mit über 20.000 Teilnehmer feiern konnten, kamen wir gestern abend mit 50 von insgesamt 16.000 Teilnehmern wieder am Kornmarkt an.

Bilder gibt es in unserer Bildergalerie und bald bei Christival-Bilder.

Gleich nach der Rückkunft hat auch der Camillo 92,9 Reporter Daniel Hoffmann ein Interview gegeben, eine kleine Umfrage bei Bremer Bürgern über das Christival ist schon online. Demnächst wird es hier auch noch ein paar O-Töne aus unserem Bus zu hören geben: Hier sind sie.

Und hier noch ein paar Links zu Pressereaktionen: Christival 2008 – ein erster Rückblick weiterlesen

Seminar: NT-Exegese am Urtext (Griechischkurs)

Oft werden uns biblische Ausführungen und Zusammenhänge nicht bewusst, weil sich erst durch die Grammatik und die einzelnen Wörter entscheidende Aussagen ergeben. So fällt der Unterschied als Jesus nach seiner Auferstehung Petrus nach seiner Liebe zu ihm fragt im Deutschen fasst nicht auf (Joh. 21,15-17). Im Griechischen stehen hier jedoch zwei verschiedene Wörter.

Wenn Dich solche Dinge interessieren, Du aber nicht gleich ein Theologiestudium absolvieren willst, dann bist Du bei NT-Exegese am Urtext genau richtig. Seminar: NT-Exegese am Urtext (Griechischkurs) weiterlesen

Eine Woche und heute der Höhepunkt

Jesus House ist fast vorbei. Heute geht es noch mal richtig ab.
Ich bin sehr froh über die letzten Tage. Es kamen wirklich viele Jugendliche und gestern fand ich war ein toller Abend, der sicherlich viele angerührt hat.

Morgen findet dann im großen Saal der CVJM Gottesdienst Lichtblick statt, er wird ganz im Zeichen von Jesus House stehen.

Radio: Morgen (Sonntag, 29.4.) ab 9 Uhr berichten einige in Charivari von der Jesus House Woche, also hört rein: UKW 98,6

Bis heute Abend.
MfG Hannes

JesusHouse 2007 noch bis Samstag

Chillen für Fortgeschrittene
Am Dienstag und Mittwoch war es im Großen Saal des Kornmarkt schon voll, deutschlandweit waren 52.000 bzw. 60.000 junge Menschen dabei – und heute abend (genau so wie am Freitag und Samstag) gibt es ab 19 Uhr wieder leckere Subs und Cocktails und ab 19:30 Uhr ein kurzes Vorprogramm und die Übertragung aus Hamburg.

Mehr Infos gibt es bei jesushouse.de, z. B. einen Podcast mit Informationen was heute abend abgeht.

JesusHouse-Podcast: JesusHouse Podcast (RSS) JesusHouse Podcast (iTunes)

Veranstaltet wird das ganze übrigens von CVJM Kornmarkt, Gemeinde Vaterhaus, FEG Nürnberg, CGN (Liebenzell), CZN, FCGN (Singerstraße), Martha-Maria Gemeinde, Jesus Freaks, Campus für Christus, CVJM Gostenhof, CVJM Eibach, CVJM Lichtenhof, EC Füll, FCG Langwasser, Baptisten, ICF, Firekids(ICF), LKG Amalienstraße und Vinyard.

Gemeinsame Webseite geht online

GOTT SEI DANK FÜR DIESES TEAM!
Bahnbrechend – eine Webseite für sechs Vereine!

„Wer will schon mehrere Pages studieren, um heraus zu bekommen, was im CVJM Nürnberg läuft?“

Von dieser Frage ausgehend, entschieden wir uns gemeinsam als CVJM in Nürnberg eine Seite zu konzipieren und umzusetzen. Gemeinsame Webseite geht online weiterlesen