Tag 5 in Phantasia

Hallo ihr da draußen,

Heute durften wir länger schlafen, das war auch echt nötig nach dieser aufregenden Woche. Nach dem morgendlichen Laternenappell ging es zum Frühstück und anschließend zur Power Hour. Da haben wir erfahren, daDSC_0440-kompss wir alle Königskinder sind und jeder wurde einzeln gekrönt, das war echt ein tolles Gefühl. Nach den Kleingruppen ging es mit den Workshops weiter, bei denen wir Volleyball spielen, Basteln oder Tanzen konnten. Zum Mittagessen gab es leckere Nudeln. Vollgestopft konnten wir dann in die Siesta gehen und noch einen schönen Mittagsschlaf machen. Am Nachmittag hatten wir freie Zeit mit den Zimmermitarbeitern, wo wir eine Wasserbombenschlacht gemacht haben, in den Weiher gesprungen oder Boot gefahren sind… Das Highlight der FrDSC_0304-kompeizeit war der Festabend, der mit Abendessen unter freiem Himmel und Grillen eingeleitet wurde. Anschließend sahen wir lustige Einlagen von Kindern und Mitarbeitern, wie zum Beispiel einen spannenden Schwertkampf, zwei musikalische Einlagen und die Flachwitz-Challenge. Danach hatte jedes Kind die Möglichkeit mit der gesammelten Phantasiawährung bei verschiedenen Stationen sich etwas zu kaufen. Der Abend endete in der Phantasiadisko mit coolen „Moves“ und einer abschließenden Foto Show. Morgen endet die Zeit in Phantasia leider schon und wir kommen wieder in die normale Welt zurück. Im Rückblick konnten wir sagen, dass es eine absolut geniale Zeit war, in der wir total viel erleben durften.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.