Freizeit 2013 Tag 6

Vorletzter Freizeittag …. ):

In der Powerhour ging es darum, dass wir auch heute noch eine Freundschaft mit Jesus leben können. In den Kleingruppen erzählten uns die Mitarbeiter von ihren eigenen Erfahrungen mit Jesus. Aber natürlich kam auch das Essen nicht zu kurz! Wieder einmal wurden wir von unserer *****-Küche auf´s Beste verwöhnt: Schnitzel und Kartoffelsalat – ein reiner Genuss!!! Die Essensbeschaffung in der Steinzeit läuft allerdings nicht immer so leicht: Am Nachmittag mussten wir uns an 10 Stationen unser Abendessen hart verdienen. Hier machten wir einen Stationenlauf mit den Zeltgruppen. Nach einer erfolgreichen Essensjagt vertrieben wir uns bei kleinen Spielen die Zeit, in der Hoffnung, dass das heiß ersehnte Abendessen (diesmal selbst gekocht auf kleinen Trangiakochern) endlich näher rückt. Voller Spannung erwartet uns noch ein interessanter und spannender letzter Abend!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.