Gabriel Kießling – Neu im CVJM Nürnberg-Kornmarkt

Gabriel
Eigentlich bin ich auf Waldwegen und in Baumkronen statt in Häuserschluchten und Straßenzügen daheim. So lang ich mich erinnern kann, lag der Wald immer direkt vor meiner Haustür – ob in meiner Heimatstadt Herrnhut, in meinem FSJ im CVJM-Löbau oder in den vier Jahren meines Studiums an der CVJM-Hochschule in Kassel.

Aber für (hoffentlich mehr als) ein Jahr habe ich dies gegen das Nürnberger Großstadtflair eingetauscht, um meinen ersten Job im CVJM-Nürnberg anzutreten. Sowohl in der Treppenhaus-Lounge, als auch in der Arbeit mit jungen Menschen freue ich mich auf viele Begegnungen, neue Herausforderungen und gemeinschaftliche Glaubenserfahrungen. Und ich bin sicher, dass diese Stadt bald zu meiner Heimat wird.

Gabriel Kießling

Ein Gedanke zu „Gabriel Kießling – Neu im CVJM Nürnberg-Kornmarkt“

  1. Herzlich willkommen in meiner alten Heimatstadt, die es nun schon seit 20 Jahren nicht mehr ist. Damals hab Ich Das Großstadtflair gegen Wiesen, Wälder und Weinberge eingetauscht. Im Herzen bin ich wohl eine Nürnbergerin geblieben. Diese Stadt kann einem wirklich Heimat werden und dieser CVJM sowieso! Außerdem sind ja Wälder Wiesen Baumkronen und Kletterfelsen gar nicht so weit….
    Eine gute Zeit in Nürnberg!!!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.