Blaue Nacht 2010 – kostenlose Kunst

Die Blaue Nacht am Samstag, 15. Mai 2010, bietet wieder ein interessantes Kunst- und Kulturprogramm in Nürnberg; diesmal zum Thema „unterwegs“. Von den 200 Programmpunkten, die von 70 Organisationen angeboten werden, gibt es auch solche die man umsonst anschauen kann, für den Rest ist eine Eintrittskarte erforderlich.

Auch im CVJM-Haus am Kornmarkt wird einiges geboten:

  • Vor dem Haus ohne Eintrittskarte und kostenlos
  • Im Haus mit Eintrittskarte
    • „Bitte toben!“
      Kinder (Mindestalter 6 Jahre) turnen auf einem BeWEGungs-Parcours durch die Sporthalle des CVJM. Die Eltern haben frei und dürfen durch die Blaue Nacht ziehen! (Mit Eintrittskarte oder kostenlos für Kinder die unsere Gruppen besuchen, UG: 19 bis 22 Uhr)

       

    • „Bitte reinschauen!“
      Im größten offenen Atelier Nürnbergs treffen Sie die Künstler von zellKULTUR bei der Arbeit. Versuchen Sie Ihr eigenes künstlerisches Talent! Anschließend können Sie in der Oase in eine Foto- und Lichtinstallation eintauchen und bei der Musik von DJ Shima entspannen. (1. OG: 19 bis 0 Uhr)

       

    • „Bitte setzen!“
      Die „Stuhlmenschen“ von Objektkünstler Thomas Pfeufer laden Sie ein, Platz zu nehmen. (2. OG: 19 bis 0 Uhr)

Weitere kostenlose Attraktionen zur Blauen Nacht in Nürnberg findet ihr hier:

Altstadt Süd:

  • Staatstheater Nürnberg: Staatstheater on the road …, Staatstheater, Lessingstraße
  • Das NESTLE SCHÖLLER Labyrinth, Kornmarkt
  • Jeder Mensch ein Künstler?! – CVJM Haus, Kornmarkt
  • Der „Sperling“ – fast unterwegs, Hauptbahnhof
  • KUNSTVEREIN KOHLENHOF – „unterwegs“ in neue Räume, Am Germanischen Nationalmuseum, Grasersgasse 18
  • Students On the Move – alles fließt, Akademie Galerie Nürnberg, Adlerstraße 10/12
  • Liveschaltung, U-Bahnhöfe Hauptbahnhof, Weißer Turm und Plärrer
  • Menschen – Bild?, Kirche St. Elisabeth am Jakobsplatz

Altstadt Ost

  • Der Stille Raum – Erik Satie (1866-1925), St. Lorenz am Lorenzerplatz
  • 25 Jahre Historisches Straßenbahndepot, Historisches Straßenbahndepot St. Peter am Schloßstraße 1

Altstadt Nord

  • Nürnberger Künstler setzen die Burg ins rechte Licht, Burg
  • Flashmob und Lichtinstallation am Sebalder Platz (Interessenten, die eine SMS an 0176 88866012 schicken, werden rechtzeitig über die Aktionen informiert)
  • Chemins de train – Zugwege, Hauptmarkt
  • Fly Like An Eagle, Hauptmarkt
  • Unterwegs zu Wallfahrtsorten in Franken, Frauenkirche am Hauptmarkt

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.