Zeit zu zweit- Der Ehekurs 2016

Der Ehekurs richtet sich an verheiratete Paare, die eine glückliche und gesunde Ehe fürs ganze Leben bauen wollen.

An sieben Abenden werden u.a. Themen wie „Die Kunst, zu kommunizieren“ behandelt. Die Privatsphäre eines jeden Ehepaares wird respektiert.

Es gibt keine Gruppendiskussionen und niemand wird aufgefordert, mit Dritten über Persönliches zu sprechen.
Wir laden Euch herzlich zum Eröffnungsabend in den CVJM Nürnberg-Kornmarkt ein,  am Freitag, 26.02.2016

Weitere Infos siehe Flyer Ehekurs 2016 „Zeit zu zweit“

Mädelsbande am 9. November 2015

Hallo Mädels,

am 9. November ist es wieder soweit – wir haben Ausgang und lassen diesmal unserer Kreativität freien lauf. Auf dem Plan steht die Gestaltung eines „Winterlichen Representations-Gegenstandes“ 🙂 für innen oder außen (ja,  böse Zungen werden sagen wir basteln).

Damit ihr auch so richtig loslegen könnt solltet ihr noch folgende Sachen jagen:

Frisches Moos (aus dem Wald um die Ecke)
dünner Basteldraht
Metallkleiderbügel (die man immer bei der Reinigung mitbekommt)
winterliches Schleifenband

falls ihr was nicht bekommt -ich bin vorbereitet.

Treffpunkt ist um 19.30 Uhr bei uns Wagners in der Aichachert Str. 6 in 90455 Nürnberg. Damit ich besser planen kann meldet euch bitte bis Mittwoch 4. Nov. zurück () ob ihr am Start seid. Und ja man darf auch kommen wenn man nur „ratschen“ will 😉

Viele Grüße
Magy Wagner

Adventswanderung am 28.11.

Hallo liebe Trekkingfreunde,

wir wollen dieses Jahr wieder mit einer Wanderung in die Adventszeit starten, am Samstag den 28.11. An dAdventswanderungem ersten Adventsamstag fahren wir gemeinsam nach Abendberg machen eine Rundtour von ca. 2 ½ – 3 Std. und können dann noch die Burgweihnacht in Abendberg erleben. Wir werden ca. von 12 Uhr bis 18 Uhr unterwegs sein. Abendberg ist mit öffentlichen Verkehrsmitteln schlecht zu erreichen, von daher werden wir in Fahrgemeinschaften nach Abendberg fahren. Nähere Infos zur Abfahrt etc. gibt es nach Anmeldung.

Lust bekommen, gemeinsam auf der Burg Abendberg die Adventzeit zu begrüßen, dann melde bei an. Teile bitte auch mit, ob du mit dem Auto fahren kannst und wie viele Leute du noch mitnehmen kannst.

Zur Wanderung:

Rundwanderweg 6  http://www.abenberg.de/index.php?id=410; http://www.openstreetmap.org/#map=13/49.2432/10.9237

GALGENBERG – KALTENBACHTAL – TRAMBAUER SEE – BECHHOFEN – HIRTENBACHTAL

LÄNGE UND GEHZEIT: 9,7 km / 2,75 Std.

WEGBESCHREIBUNG
Ausgangspunkt ist der Parkplatz an der Schule (Rother Straße), von wo aus der Weg über die alte Güssübelvorstadt zum Galgenberg führt. Über dessen Osthang geht es weiter durch die “Au” ins Kaltenbachtal. Vorbei am Anglerparadies Trambauersee, entlang des Waldrandes nach Bechhofen. Dort biegt der Weg im Hirtenbachtal nach Westen ins Obere Dorfgründle ab und überquert später die Kreisstraße RH 4. Am Nordrand des Kleinen Tales führt die Route bis zum Barthelmesauracher Brücklein von wo aus es in südlicher Richtung durch das Osach zurück nach Abenberg geht. An der Westseite des Burgbergs steigt der Weg zur imposanten Burg Abenberg hinauf.

Zum Burg-Weihnachtsmarkt in Abenberg erstrahlt die Stadt 20 km südwestlich von Nürnberg im Lichterglanz. Das Wahrzeichen der Stadt, die historische Burg, wird mit Lichterketten geschmückt. So ist die Silhouette der Burg in der Dämmerung schon von weiten sichtbar. Rund um die Burg und auf dem Stillaplatz bauen die Markthändler ihre Stände auf. Neben Kunsthandwerk und Geschenkideen werden auch viele kulinarische Spezialitäten angeboten. Wer es deftig mag, versucht etwas vom Spanferkel am Spieß abzubekommen, Naschkatzen sieht man eher am Stand mit den Schokofrüchten. Und zum Aufwärmen gibt es Apfelglühwein, Brombeerglühpunsch, Feuerzangenbowle und auch Kinderpunsch. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm rundet den Abenberger Burg-Weihnachtsmarkt ab.

http://www.abenberg.de/index.php?id=348

Krimi Party

HERZLICHE EINLADUNG ZUR KRIMI-PARTY AM 14.11. 19:00 im CVJM NÜRNBERG-KORNMARKT

Der 18plus Bereich des CVJM veranstaltet am Samstag den 14. November 2015 19 Uhr eine Krimi-Party, bei der wir gemeinsam beim Essen und Leute kennen lernen einen verzwickten Fall lösen werden. Wir suchen noch eifrige mitspielende Ermittler.

Diesmal steht der Fall schon fest in dem wir ermitteln:

 „Inkognito“ – ein Hotelkrimi

Spitzenkoch Jaques Pampelmues steht vor seinem größten Triumph; nachdem sein Kochbuch „Jaques á la Carte“ seit Wochen auf den Bestsellerlisten steht, plant der Fernsehproduzent Frank Bachhausen jetzt eine eigene Kochshow im TV mit ihm.

Man sollte annehmen, dies seien wunderbare Nachrichten für Jaques und seine tüchtige Frau Wanda, aber warum zickt Letztere plötzlich so herum?

Und warum checkt die Schauspielerin Vanessa Steenhagen unter falschem Namen im Hotel Pampelmues ein?

Eine Leiche in Zimmer 223, ein Feueralarm und zwei vertauschte Koffer führen zu weiterer Verwirrung in diesem undurchsichtigen Fall. Ermitteln Sie mit, wenn wir versuchen, die seltsamen Vorgänge im Hotel aufzuklären.

Bitte melde dich bis 8.11. bei zurück, wenn du dabei bist oder du noch mehr dazu wissen willst. Bitte nicht spontan kommen – die Rückmeldung ist für die Organisation und Aufteilung der Rollen ganz wichtig!

An dem Abend möchten wir ein buntes Buffet zusammenstellen, zu dem wir jeden bitten möchten etwas beizusteuern. Dazu werden wir am Wochenende vorher noch an alle die sich zurückgemeldet haben eine Liste verschicken, wo du eintragen kannst, was du mitbringst.

Für die Getränke bitten wir um Beteiligung an den Unkosten.

Wir freuen uns auf Eure Rückmeldung!

Viele Grüße vom 18plus-Bereich des CVJM