Lichtblick, Internationaler Lunch und Menschen Länder Abenteuer am 24.4.16

Den ganzen Sonntag im CVJM verbringen? Kein Problem! Am Sonntag den 24.4. findet ein buntes, interantionales Programm statt.

Ab 10.30 Uhr geht es mit dem Lichtblick Gottesdienst los.

 Anschließend miteinander Mittag essen – was gibt es Schöneres?internatlunch

Gemeinsam essen wir von 12.15 Uhr bis 13.45 Uhr im großen Saal mit Menschen aus unterschiedlichen Ländern. Die schöne Erfahrung, die wir dabei immer machen: Jeder bringt etwas aus seinem Land zu essen mit und dann reicht es für alle!Und das Beste: Man kann selbst die verschiedensten Speisen aus aller Welt probieren.Besonders sind die Sprachschüler des Elvida Sprach- und Integrationsinstitut im CVJM-Haus und die Jugendlichen aus unserer Flüchtlingswohngruppe Y-Home eingeladen. So ist es für alle eine Chance, sich gegenseitig kennenzulernen.

Anschließend MENSCHEN – LÄNDER – ABENTEUER von 14.00 – 16.00 UHR

Interessante Vorträge über fremde Länder: diesen Sonntag: THAILAND – LAND DER „FREIEN“

Max Aumüller (26 Jahre) ist gelernter Bäcker und kommt aus Nürnberg. Nachdem er von Werner Schmidt (Bäckerabteilung des CVJM Nürnberg) auf das Projekt in Thailand aufmerksam unspecifiedgemacht wurde, verbrachte er im Sommer 2015 einen Monat im Norden Thailands, wo er in einem Kinderheim mitarbeitete. Das Kinderheim in Phrao wurde vor acht Jahren gegründet, derzeit werden dort 110 Kinder betreut; sie kommen hauptsächlich aus den umliegenden Bergdörfern und haben normalerweise keine Perspektive auf Schulbildung und einen Arbeitsplatz. Max Aumüller berichtet über seine spannenden Erfahrungen und Erlebnisse in Thailand. Zudem ist Sr. Rosmarie (aus Puschendorf) angefragt über die „Missionsarbeit unter Thailänderinnen in Nürnberg“ zu berichten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.