Stoppt die Gewalt gegen Kopten in Ägypten – Aufruf von Amnesty

Stoppt die Gewalt gegen Kopten

„Sie töteten nicht nur kaltblütig vier Christen, sie töteten den Geist der Liebe und des Zusammenlebens…“

Mit diesen eindringlichen Worten beschrieb der koptische Pater Barsilious einem Ermittlungsteam von Amnesty International, was am 5. Juli 2013 in seinem Dorf Dab’iya in Oberägypten geschehen war.

An diesem Tag hatte ein gewalttätiger Mob die Häuser christlicher Kopten in dem Ort attackiert, in Brand gesetzt und geplündert. Barsilious berichtete: „Der Angriff dauerte 18 Stunden. Es gab keine Tür, an die ich nicht klopfte: Polizei, Armee, lokale Politiker, die Provinzverwaltung. Niemand tat etwas.“ Stoppt die Gewalt gegen Kopten in Ägypten – Aufruf von Amnesty weiterlesen

Liebe Grüße aus Kolumbien von Manuel

ManuInKolumbien
Langsam ist es doch echt Zeit für meinen ersten Bericht aus Kolumbien. Wir (das heißt David, Tim und ich) haben uns die letzten beiden Monate super hier in Bogotá (Hauptstadt von Kolumbien) eingelebt. Von Anfang an haben uns die Jugendlichen voll mit rein genommen:

  • Auf Partys, um deutsche Tanzhüfte zu prüfen
  • Einen sehr schönen Wanderausflug
  • Die Kleingruppe der Jugend
  • Die uns neue Sprache „Spanisch“

Wie oben schon erwähnt, bin ich seit 2 1/2 Monaten dabei Spanisch zu pauken. Wobei pauken ein wenig übertrieben ist, da man doch immer noch am meisten im Alltag lernt. Inzwischen kann man sich jedoch ganz gut verständigen, das Verständnis fällt mir leichter und man kann sich auch ganz gut ausdrücken mit dem noch begrenzten Wortschatz. Liebe Grüße aus Kolumbien von Manuel weiterlesen

Hallo Deutschland, was machst du denn hier in Hongkong?

Gruppenbild

Grüß Gott an unsre Landleute da draußen!

Es ist schön euch mal wieder zu schreiben, diesmal mit ganz außergewöhnlichen Neuigkeiten: Eine Menge Deutschland hier in Hongkong!

Vielleicht habt ihr es schon mitbekommen, aber vor kurzem gab es eine große Delegationsreise nach Hongkong, Shenzhen, Guangzhou und Peking, vom CVJM Nürnberg organisiert. Da waren ganz schön hohe Leute mit dabei!
Hei, der werte Herr Beckstein – ehemaliger Ministerpräsident, Herr Schürgens – Leiter vom Amt für Internationale Beziehungen der Stadt Nürnberg, Herr Körnlein – Evanglischer-Lutherischer Stadtdekan von Nürnberg, Vize-Präsidentin und Kanzler der Evangelischen Hochschule, Prof. Dr. Dr. med. Kühn – Chefarzt am Martha-Maria Krankenhaus, ach ich könnt hier die Liste noch ewig weiterschreiben, es waren einfach alles, alles und jeder hohe Leute aus Politik, Wirtschaft und Gesellschaft, das hat einem schon eine Menge Respekt eingebläut. Egal mit wem man sich während der Reise unterhalten hat, man konnte sicher sein, das ist bestimmt jemand ganz hohes!
Mensch, was für eine Erfahrung! Hallo Deutschland, was machst du denn hier in Hongkong? weiterlesen