Literaturtipp: „Alpha für Protestanten“

Literaturtipp: „Alpha für Protestanten“

Seit vielen Jahren wird der Alpha-Kurs auch erfolgreich in evangelischen Kirchengemeinden durchgeführt. Interessierten Pfarrern und Mitarbeitenden vermittelt dieses Buch nun einen Einblick in die Theologie des Kurses. Es beantwortet Fragen zu didaktischen, inhaltlichen und praktischen Themen. Mit Erfahrungsberichten von Kirchengemeinden, die selbst einen Alpha-Kurs durchgeführt haben.

Das Buch Alpha für Protestante“ kostet 9,99 Euro, wurde von Armin Beck herausgegeben und ist bei Gerth Medien erschienen.

Richard Rohr am 7. Juni in Erlangen

Der amerikanische Franziskaner und Autor Richard Rohr spricht am 7. Juni 2011 in Erlangen: um 19 Uhr in der Markuskirche, Sieglitzhofer Str. 4.

Seine Bücher sind zum Beispiel „Vom wilden Mann zum weisen Mann“ oder „Das Enneagramm: Die 9 Gesichter der Seele“. Wie man hört ist es günstig rechtzeitig zu kommen.

Hier zur Einstimmung ein Video (in Englisch – in Erlangen wird übersetzt):

Emerging Christianity from Fuller Seminary on Vimeo.

Die Blaue Nacht – eine Riesen Chance

Über 140 000 Menschen fluteten in der Blauen Nacht durch die Innenstadt und nicht wenige blieben bei den Angeboten des CVJM hängen. Circa 400 Gäste ließen sich zum beispiel auf dem Erdball fotografieren – ebenso viele besuchten die Sprachenvernissage in der zweiten Etage. Ungezählt waren natürlich die Besucher, die in der Lounge, beim Lagerfeuer-Programm oder bei der Zellkultur-Ausstellung waren. Die Blaue Nacht – eine Riesen Chance weiterlesen

Blaue Nacht 2011 „Fremde Welten“


In blaues Licht gehüllt fluteten die über 100 000 Besucher durch die Nacht für Kunst und Kultur. Der CVJM hat auf vier Etagen eingeladen, miteinander "fremde Welten" (Thema 2011) zu erleben. Wenn Du den Newsletter vom CVJM Nürnberg bekommen willst, bitte melde dich über folgenden Link: http://blog.cvjm-nuernberg.de/artikel-abonnieren an. Hier nun alle Bilder von unserem Globus-Ball!

Eine Fahrt in den Harz

So lautete die Einladung zu diesem wunderschönen und erlebnisreichen Unternehmen.

44 Personen aus verschieden Gegenden rings um Nürnberg konnten vom 9. bis 12. Mai 2011 viele Entdeckungen erleben und Freundschaften gewinnen. In einem neuen und komfortablen Bus durften wir bereits während der Hinfahrt Neuigkeiten der verschiedensten Objekte von Nürnberg bis in den wunderschönen Harz erkunden. In dem neu renovierten Diakonissen – Mutterhaus – „Kinderheil“ e.V. – Ein kleiner Urlaub für die Seele, ein stiller Rastplatz für das Herz – waren wir sehr gut untergebracht und wurden bereits am Abend von den verantwortlichen Diakonissen und den uns vielen Bekannten Heinz -Otto Hoffmann und dessen Frau Gitta, herzlich empfangen. Erstaunt waren wir über die Einrichtung der Häuser. Wir fühlten uns gleich zu beginn sehr wohl. Eine Fahrt in den Harz weiterlesen

Ein Toast auf die Freiheit: Amnesty International vor 50 Jahren gegründet

Ohne Chance auf Asyl - Flüchtlinge an den EU-AussengrenzenSeit 50 Jahren leisten gewöhnliche Menschen Außergewöhnliches. Amnesty International, die größte Menschenrechtsorganisation der Welt, kämpft gegen Unterdrückung, Gewalt und Folter. Zum 50jährigen Jubiläum lädt Amnesty zum Mitmachen ein. So heißt es am 28. Mai und am 10. Dezember 2011 in Berlin und das ganze Jahr bei etwa 200 Veranstaltungen bundesweit:

Sei dabei. Mit Deiner Unterschrift. Deiner Spende.Deinem Einsatz.

www.50Jahre.amnesty.de

Verhaftungen. Folter. Hinrichtungen. Ein Toast auf die Freiheit: Amnesty International vor 50 Jahren gegründet weiterlesen